Startseite Über Uns Auszeichnungen Spezialitäten Sortimentsliste Wissenswertes Aktuelles kontakt Impressum Datenschutz

Über Uns: Fisch Lemmen

Ein Familien- & Traditionsunternehmen

Am Anfang war eine Menge Überzeugungsarbeit nötig, bis sich der Fisch am Niederrhein durchzusetzen vermochte. Schließlich hat die Region zwischen Rhein und niederländischer Grenze keinen direkten Zugang zum Meer und ist nach wie vor eher für landwirtschaftliche Produkte bekannt als für Muscheln, Hering und Lachs.

Franz Lemmen musste also zunächst eine Menge Pionierarbeit leisten. Der Großvater des heutigen Inhabers Stefan Lemmen eröffnete 1937 einen Fischhandel in der Kölner Straße in Erkelenz. Kein völlig ungewohntes Pflaster für die Familie Lemmen – bereits Wilhelm Gottfried Lemmen hatte 1903 in der Aachener Straße ein Lebensmittelgeschäft eingerichtet. Genau dorthin zog das nunmehr etablierte und über die Grenzen von Erkelenz hinaus bekannte Fischgeschäft 21 Jahre später um. Kurt Lemmen führte den Betrieb von 1976 an und übergab die Geschäfte 2005 an seinen Sohn Stefan: Die niederrheinische Tradition wird damit in vierter Lemmen-Generation fortgeführt.

Ein besonderes Produkt

Für alle Familienmitglieder war aber immer eines klar: Fisch ist ein ganz besonderes Produkt, das entsprechend gepflegt und präsentiert werden muss. Im heutigen Geschäft – ein Blickfang inmitten der historischen Innenstadt von Erkelenz – steht Hygiene an oberster Stelle. Qualität und Frische ist Geschäftsprinzip. Allein der Bekanntheitsgrad von „Fisch Lemmen“ führt zu einer großen Nachfrage und dazu, dass hier oft nicht weniger als 30 Sorten Frischfisch im Angebot sind – von Seesaiblingen über leinengefangenen Thunfischfilet bis hin zur Lotte oder zum seltenen Steinbutt aus Wildfängen. Verkauft werden keine Jungtiere, sondern nur ausgewachsene Fische; als Beitrag einer nachhaltigen Fischerei – Das solche Ware nicht billig sein kann, versteht sich von selbst. Für Spezialitäten wie frisches Jakobsmuschelfleisch oder Wildfang-Gambas gilt dies erst recht.

Jede Menge Service

Dafür erhalten Kunden von „Fisch Lemmen“ eine Menge Service gratis. Fische werden natürlich ausgenommen, geschuppt, auf Wunsch filetiert und küchenfertig vorbereitet. Und wer es sich besonders einfach machen möchte, bestellt gleich einige der hausgemachten Spezialitäten vor. Hausgeräucherter Lachs, der mit Dill verfeinerte Graved Lachs oder die bereits gewürzten Garnelenspieße gehören zu den Geheimtipps niederrheinischer Fischfreunde. Auch Forellen, Butterfisch oder Lachsforellen sowie heißgeräucherter Stremellachs werden aus eigener Räucherung angeboten, und wie gut die hausgemachte Fischsuppe und die ebenfalls in der eigenen Küche hergestellte Krebssuppe mit Flusskrebsfleisch schmecken, hat sich herumgesprochen. Bekannt ist die niederrheinische Fisch-Adresse weit über die Grenzen des Kreises Heinsberg hinaus. Viele Stammkunden nehmen weite Wege auf sich, um in den Genuss all dieser Spezialitäten zu kommen.

Sie werden wissen warum!